Gerhard Behles

Gerhard Behles ist Mitbegründer und CEO der Ableton AG, das 1999 gegründete Berliner Unternehmen für Musik Software und Hardware.

Die Idee für Live, Abletons digitaler Audio-Workstation, entstand bereits Mitte der 90er als Gerhard Behles zusammen mit Robert Henke unter dem Namen Monolake Dub-Techno machte. Die ersten Versionen von Live entwickelten sie aus reiner Notwendigkeit für ihr eigenes Projekt. Seit Release in 2001 hat sich die Software zu einer der weltweit führenden Lösungen für Musik Kreation, Produktion und Live-Performance entwickelt. Heute nutzen mehr als zwei Millionen registrierte Nutzer, Musiker verschiedenster Genres, Live zum Musik machen. 

Gerhard Behles weiß, Musik machen ist nicht einfach. Es erfordert Zeit, Fleiß und Lernbereitschaft. Deswegen entwickelt Ableton heute nicht nur die Soft- und Hardware-Instrumente für Musiker, sondern unterstützt Einsteiger und Fortgeschrittene auch mit Lernressourcen, wie dem Buch „Making Music“ und Online-Tools. Für Inspiration und Austausch zu den Themen Technik, Musik und Kreativität lädt Ableton dieses Jahr bereits zum dritten Mal nach Berlin zu Loop ein, der Konferenz für Musikschaffende.