Tijen Onaran

Tijen Onaran ist Gründerin von Women in Digital e.V., einem Netzwerk für Frauen aus der Digitalbranche und startup affairs, einer Strategie- und Digitalberatung. Vor ihrer unternehmerischen Tätigkeit war sie für Abgeordnete des Europäischen Parlaments, Bundestags sowie für das Bundespräsidialamt tätig. Es folgten Stationen als Leiterin Kommunikation an der Quadriga Hochschule Berlin, beim Verband der Automobilindustrie sowie die Leitung der Kommunikation beim Onlinhandelsverband Händlerbund.

Mit Women in Digital e.V. bringt Tijen Onaran Gründerinnen von Start-ups, sowie Entscheiderinnen aus Unternehmen, Politik, Organisationen und Medien der Digitalbranche zusammen und setzt sich für deren Sichtbarkeit ein.

Derzeit schreibt Tijen Onaran an einem Buch für den Verlag Springer Gabler zu „Networking in Zeiten von Digitalisierung“, in dem es um das Thema Netzwerken, den Aufbau von Vernetzungsplattformen, die Chancen des Networkings durch die Digitalisierung und in dem Zusammenhang auch um die erhöhte Sichtbarkeit von Frauen und deren Karriere gehen soll.